Die.Blue.Box-II Alarmieren mit SMS
alarming with SMS GSM
Alarmieren with SMS
Immer öfter haben Feuerwehren das Problem, eine ausreichende Anzahl an Feuerwehrmännern und -frauen alarmieren zu können.

  • Das Handy hat jeder bei sich,
  • weltweite Reichweite (ankommende SMS sind auch im Ausland kostenfrei).
  • Die Kosten für die Anschaffung der Handys und deren Reparatur sind nicht bei der Feuerwehr.
    Außer den SMS-Gebühren entstehen den Feuerwehren keine Kosten.
In der Blue.Box II ist ein GSM-Modul eingebaut. Nach Alarmauslösung wird der Alarmtext an die gespeicherten Handy-Nummern der jeweiligen Gruppe gesendet.

Die Reihenfolge dieser Aussendung wird von Ihnen in der Programmierung festgelegt. Geschwindigkeit = 1-2 Sekunden / SMS.

Die.Blue.Box kann mit jeder SIM-Karte betrieben werden. Daher können sie die günstigsten SMS-Tarife nutzen.

Jede einzelne SMS wird direkt als SMS in das GSM-Netz gesendet. Daher ist diese Alarmierung nur von der Funktion des verwendeten GSM-Netzes abhängig.

Bei einem Ausfall wird ein GSM-Betreiber unmittelbar durch viele Kundenbeschwerden informiert.

Regionale Ausfälle des GSM-Netzbetreibers beeinflussen nicht die SMS-Alarmierung in den anderen Regionen.

Die.Blue.Box-II zur schnellen und sicheren Alarmierung von Feuerwehren und großen Personengruppen.

Technische Daten:

  • 16 Gruppen zu je 90 Handynummern (bis zu 1440 Nummern)
  • Fernalarmierung, Nachalarmierung einfach vom Handy oder Festnetztelefon

  • Versenden von Mitteilungen (z.B.: Erinnerung an Übung, Termine von Sitzungen,…) vom Handy über Die.Blue.Box II.

  • Flash-SMS oder normale SMS für jede Person einstellbar

  • integrierte Echtzeituhr (autom. Sommer-/Winterzeitumstellung)

  • Alarmierung an Handys aller GSM-Netze

  • 100% Fernwartung möglich. Konfigurationssoftware

  • Protokollierung der letzten 10 Aktionen.

  • Eingebauter Akku, Stromausfalls-SMS

  • LED-Display zeigt alle Betriebszustände

  • Fernsteuerung von Relaisausgängen über SMS (z.B.: Türöffner, Heizung …)

  • Schutzart: IP54 Wasser und Staubdicht
  • Gewicht: 4,1 kg

  • Abmessungen (BxHxT): 315 x 270 x 110mm; Höhe mit Antenne: 550mm

  • Sendefrequenz: Quadband GSM 850/900/1800/1900 MHz

  • HF-Sendeleistung: 2W

  • Versorgung: 110 – 230VAC / Steckernetzgerät

  • Umgebungstemperatur: 5 – 52°C

  • Luftfeuchtigkeit: 5 – 98%, nicht kondensierend

  • Antenne: 4 db Gewinn

  • Garantie: 2 Jahre

0
1-2 Sekunden / SMS
0
Gruppen
0
Nummern / Gruppe
0
Nummern maximal

In Die.Blue.Box-II wird eine SIM-Karte eingesetzt.

Die Gebühren der SMS werden über diese SIM-Karte von ihrem Netzbetreiber verrechnet.

Programmiert werden die Handynummern und alle Einstellungen über eine komfortable Windows-Software.

Über USB werden die Daten an Die.Blue.Box-II übertragen.

Für den Betrieb ist kein PC notwendig.

Die.Blue.Box-II hat einen Akku integriert.

Bei Stromausfall kann eine Gruppe ausgelöst werden.

Wissenswertes über SMS

SMS werden im Signalisierungskanal SS7 gesendet und empfangen. Über diesen Kanal werden auch Steuersignale wie zB. Rufumleitung übertragen.
Es ist auch möglich während eines Telefongesprächs SMS zu empfangen.
Der Fachbegriff für Flash-SMS ist Class-0.
Es gibt ein Prioritäts-Flag. Dieses wird von der Blue.Box-II auch gesetzt. Jedoch gibt es keinen Netzbetreiber der dieses unterstützt.

PREIS

Sonderpreis:  1090,– €  (excl. Mwst)

Zubehörgeräte: Die Verbindung zur ihrer Anlage

Verbinden sie Die.Blue.Box-II mit einer Brandmeldeanlage und der Text wird als SMS gesendet. Digitale oder Analoge Alarmierungen. Es gibt immer das passende Zubehörgerät.

5-ton SMS alarmierung
RS232 SMS seriell
DME POCSAG SMS
alarming with sms

Referenzen:

Die.Blue.Box-II zur Alarmierung mit SMS

Schnelles und sicheres Alarmieren von Feuerwehren per SMS. POCSAG, RIC, 5-Ton, ZVEI 4.7 out of 5 based on 368 reviews